Russische Crêpe

Verwendete Produkte:

  • Kefir – 1 liter
  • Eier – 2 Stück
  • Zucker – 1 Esslöffel
  • Salz –  1 Teelöffel
  • Natron – 1 Teelöffel
  • Gekochtes Wasser – 1 Glas
  • Mehl – 14 Esslöffel
  • Rapsöl (zum Braten)
  • Butter (zum Servieren)

Zubereitung:

Kefir mit Salz und Zucker vermischen. Eier in die Masse hinzutun und alles gründlich vermischen.

Mehl hinzufügen und immer weiter gründlich mischen.

Natron dem gekochten Wasser zugeben und vermischen. Im Anschluss das Natronwasser der Kefirmasse hinzufügen. Immer weiter mischen.

Den entstandenen Teig ruhen und atmen lassen, dann wird er etwas fluffiger.

Eine ausreichend große Pfanne ein wenig mit Öl einfetten. Mit Hilfe einer Suppenkehle die Teigmasse in die Pfanne tun und aufpassen, dass der Teig nicht zu dunkel wird, aber goldbraun scheint. Einmal wenden und nach jedem Blin auf neue Einfetten, damit nichts anbrennt.

Danach alle Blini auf einen Teller stapeln und zum Genießen ein Stück Butter auf dem Blin zerfließen lassen.

Lassen Sie es sich schmecken!